Basel

22. November 2019 10:45; Akt: 23.11.2019 17:26 Print

Stopp überfahren – Lastwagen kracht in Tram

Am Freitagmorgen sind ein Tram und ein Lastwagen an der St.-Alban-Anlage zusammengestossen. Die BVB sorgt für Tram- und Busersatz.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Die St.-Alban-Anlage ist vom Aeschenplatz herkommend zurzeit gesperrt. Grund ist ein schwerer Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Tram an der Kreuzung Engelgasse, der sich gegen 10 Uhr ereignete.

Im Moment laufen die Bergungsarbeiten. Ein Lastwagen überfuhr die Stoppstrasse und prallte frontal in ein von der Hardstrasse heranfahrendes Tram. Der Verkehr wurde während mehrerer Stunden am Aeschenplatz umgeleitet, es verkehrten Ersatzbusse. Der Lastwagenfahrer wurde zur Abklärung ins Spital gebracht. Eine Atemalkoholprobe verlief negativ.


Die Busse der BLT in Richtung Basel verkehren nur bis Breite.

(obr)