Rheinfelden (D)

13. September 2015 14:44; Akt: 13.09.2015 14:44 Print

Lebensretter beenden Sauftour im Gummiboot

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft zog am Samstag zwei Betrunkene auf einem löchrigen Gummiboot aus dem Rhein. Die Gerettenen wollten eigentlich gar keine Hilfe.

storybild

Die Passanten auf der alten Rheinbrücke wollten den Bootsfahrern zu Hilfe kommen. (Bild: Wikipedia / CC BY-SA 3.0)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei betrunkene Männer liessen ihr Gummiboot am Samstagnachmittag auf dem Rhein zu Wasser und machten sich auf ihren Weg flussabwärts. Bald gabs aber Probleme: Wegen eines Lochs in der Aussenhülle des Bootes, das zuvor nur provisorisch repariert worden war, sassen der 35-Jährige und sein 38-jähriger Freund ziemlich schnell im Nassen. Das Boot fing kontinuerlich an mit Wasser vollzulaufen.

Obwohl das Gummiboot nicht mehr steuerbar war, wollten die Männer ihren Bootsausflug nicht abbrechen. Laut Angaben der deutschen Behörden seien die beiden stark alkoholisierten Männer der Gefährlichkeit ihrer Lage nicht bewusst gewesen. Auch jegliche Hilfeversuche durch Passanten von der alten Rheinbrücke wurden von den Betrunkenen ignoriert. Erst die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) beendete die Bootfahrt und zog die beiden Betrunkenen aus dem Boot.

(cs)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • charly am 13.09.2015 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Alkohol macht d'Bire hohl

    Hoffentlich wird den beiden ein saftige Rechnung gestellt. Ist leider nur ein Wunschdenken.

  • Sirius am 13.09.2015 15:14 Report Diesen Beitrag melden

    Und jetzt?

    Die DLRG zieht jährlich tausende Besoffene aus dem Wasser und darüber wird sonst auch nicht berichtet.

    einklappen einklappen
  • Realist am 13.09.2015 22:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pegel

    Ist der auf einer gewissen Höhe und das Wasser nicht zu kalt - ich schwimme mal gelöst in den Hades

Die neusten Leser-Kommentare

  • Realist am 13.09.2015 22:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pegel

    Ist der auf einer gewissen Höhe und das Wasser nicht zu kalt - ich schwimme mal gelöst in den Hades

  • charly am 13.09.2015 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Alkohol macht d'Bire hohl

    Hoffentlich wird den beiden ein saftige Rechnung gestellt. Ist leider nur ein Wunschdenken.

  • Sirius am 13.09.2015 15:14 Report Diesen Beitrag melden

    Und jetzt?

    Die DLRG zieht jährlich tausende Besoffene aus dem Wasser und darüber wird sonst auch nicht berichtet.

    • bglana am 13.09.2015 15:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sirius

      Doch es wird, aber nicht unbedingt in den CH Medien publiziert.

    • Rettungsschwimmer am 13.09.2015 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      SLRG

      Logisch nicht, aber bei uns in der CH werden auch Menschen gerettet...

    einklappen einklappen