Grellingen BL

21. Februar 2011 22:57; Akt: 21.02.2011 22:32 Print

Lieferwagen blieb in der Gasse stecken

Seinen Ausflug ins Baselbiet wird der Fahrer eines Berner Möbelunternehmens nicht so schnell ­vergessen: In einer starken Linkskurve im Grellinger Oberdorf blieb sein Liefer­wagen zwischen zwei Häusern stecken.

storybild

Mit Hydraulikkissen und Seilen wurde der Lieferwagen aus seiner Lage befreit.

Fehler gesehen?

Der 26-jährige Schweizer konnte weder vor- noch rückwärtsmanövrieren. In der Folge musste der Pannendienst das Fahrzeug mit Hydraulikkissen und ­Seilen aus der misslichen Lage bergen. «Glücklicherweise entstand kein Sachschaden», so Meinrad Stöcklin von der Baselbieter Polizei. Da der Mann gegen keine Verkehrsordnung verstossen hat, wird er auch nicht verzeigt.