Allschwil BL

23. Februar 2011 15:30; Akt: 23.02.2011 20:32 Print

Mädchen (8) rennt vor Auto

Ein Mädchen wurde am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Achtjährige sei bei der Tramhaltestelle Kirche plötzlich auf die Baslerstrasse gerannt, so die Baselbieter Polizei.

Fehler gesehen?

Der 47-jährige Lenker habe trotz Vollbremsung die Kollision nicht verhindern können. Das Mädchen hatte Glück und zog sich nur ein paar Prellungen zu. Zur Sicherheit wurde es trotzdem ins Spital zur Kontrolle gebracht.