Therwil BL

02. September 2019 13:31; Akt: 04.09.2019 11:24 Print

Mann bei Dacharbeiten tödlich verunglückt

Am Sonntagabend ist auf einem Bauernhof in Therwil ein 59-jähriger Mann bei Arbeiten auf dem Dach in die Tiefe gestürzt. Er erlag im Spital seinen Verletzungen.

Bildstrecke im Grossformat »

In Therwil stürzte am Sonntagabend ein 59-jähriger bei Arbeiten auf einem Dach eines Bauernhofs in die Tiefe und erlitt tödliche Verletzungen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Baselbieter Gemeinde Therwil ist am Sonntagabend kurz vor 18 Uhr ein Mann tödlich verunglückt. Der 59-Jährige war auf einem Bauernhof mit Dacharbeiten beschäftigt, als er aus noch ungeklärten Gründen rund sechs Meter in die Tiefe stürzte.

Der Mann erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde mit der Rega in ein Spital geflogen. Dort ist er inzwischen seinen Verletzungen erlegen, wie die Baselbieter Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird von der Polizei und der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft abgeklärt.

(lha)