AESCH/LIESTAL

21. Dezember 2008 21:14; Akt: 21.12.2008 20:15 Print

Mehr Waldpflege am Angenstein

Die Ursachen, die nach den heftigen Schneefällen zur zwei­tägigen Sperrung der Kantonsstrasse Aesch–Grellingen führten, wurden laut Behörden erkannt und werden 2009 angegangen.

Fehler gesehen?

Im Gebiet Angenstein, das derzeit noch als Problemfall gilt, ist die Waldpflege noch mangelhaft. Pflegemassnahmen sind aber aufwändig und teuer. Um den Wald zu räumen und zu sichern, würden rund vier Wochen benötigt.