Gewalt

13. März 2011 12:27; Akt: 13.03.2011 12:27 Print

Messerstecherei vor Basler Club

Vor einem Club in Basel sind am frühen Sonntagmorgen drei Männer verletzt worden. Ein Mann, der im Auto vorfuhr, stach mit einem Messer auf sie ein.

Fehler gesehen?

Wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt mitteilte, wurden drei Türken beim Verlassen des Clubs von einem Unbekannten angesprochen. Dies hätten Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Aus unbekannten Gründen habe er einen der drei Türken bedroht und mit einem Messer auf ihn eingestochen.

Als ihm seine beiden Kollegen helfen wollten, wurden auch sie mit dem Messer verletzt. Der Messerstecher flüchtete zu Fuss, der Beifahrer fuhr mit dem Auto - einem schwarzen Alfa Romeo - davon. Der Grund für die Auseinandersetzung war zunächst unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Die verletzten Männer im Alter von 21, 22 und 28 Jahren mussten laut Medienmitteilung in die Notfallstation. Dort seien jedoch keine schweren Verletzungen festgestellt worden.

(sda)