04. April 2005 04:31; Akt: 03.04.2005 22:21 Print

Mit 223 km/h unterwegs

Mit 223 Sachen brauste in der Nacht auf Samstag ein Töfffahrer auf der Autobahn A2 Richtung Basel – erlaubt wären 120 km/h.

Fehler gesehen?

Bei Pratteln stoppte die Baselbieter Polizei-Patrouille, die mit einem mobilen Geschwindigkeitsmessgerät ausgestattet war, den Motorradpiloten. Dann stellten die Polizisten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen.