«BachAPP»

04. Juni 2014 05:42; Akt: 04.06.2014 05:42 Print

Neue App für Basler Rheinschwimmer

Aktuelle Wasser- und Lufttemperaturen, geeignete Ein- und Ausstiege entlang des Rheins sowie ein Duschen-Verzeichnis bietet die neue «BachAPP» von drei Basler Programmierern.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Wir gehen im Sommer jeweils über Mittag aus dem Büro und in den Rhein – deshalb habe ich mir im letzten Sommer eine kleine App programmiert, die anzeigt, wie warm das Wasser ist», erzählt Tizian Hösch. Gemeinsam mit zwei Kollegen hat er die App danach weiterentwickelt und mit zusätzlichen Funktionen wie geeigneten Ein- und Ausstiegen, Restaurants und Duschen entlang der Strecke sowie einer interaktiven Bildergalerie ergänzt.

«Wir haben überlegt, was wir als Rheinschwimmer gerne für Funktionen in der App hätten und diese dann integriert», so der 21-jährige Informatiker. Er kann sich durchaus vorstellen, die App künftig auch an andere Städte anzupassen. «Wir möchten aber erstmal abwarten, was für ein Feedback wir bekommen und ob die Idee überhaupt Anklang findet.»

Die Rheinschwimmer-App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich und laut Entwickler werbefrei. Sie kann via Google Play und Apple App Store installiert werden.

(huf)