29. April 2005 00:00; Akt: 29.04.2005 00:02 Print

Neues Ueli-Bier in Flaschen

Seit 30 Jahren gibt es Ueli-Bier ausschliesslich im Offenausschank. Gestern lancierte die Brauerei Fischerstube das Ueli Spezial in 3,3-dl-Flaschen mit 5% Alkohol.

Fehler gesehen?

Auf die Novität haben gestern vor dem Hotel Basel Regierungspräsident Ralph Lewin und der Präsident der Brauerei Fischerstube, Niklaus Nidecker, angestossen. Für das erste Jahr ist eine Produktion von 500 Hektolitern geplant. «Das entspricht rund 150 000 Flaschen», erklärt Braumeister Anton Welti.

Das neue Bier sei auch für den Export vorgesehen. Gleichzeitig hat gestern die Liestaler Brauerei Ziegelhof mit Promille ein neues Bier mit reduziertem Alkoholgehalt von 2,8 Prozent vorgestellt.
(lvi)