Keine Verletzten

29. September 2018 20:13; Akt: 29.09.2018 20:30 Print

Pferdetransporter auf der A2 gerät in Brand

Am Samstagabend hat auf der A2 zwischen Sissach BL und Diegten BL ein Fahrzeug entzündet. Die Strecke in Richtung Luzern musste kurzzeitig gesperrt werden.

Am Samstagabend ist auf der A2 ein Fahrzeug in Brand geraten. (Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die A2 zwischen Sissach und Diegten in Richtung Luzern war am Samstagabend für kurze Zeit gesperrt. Grund war ein Fahrzeugbrand bei Tenniken. Laut der Polizei Basel-Landschaft ist bei einem Pferdetransporter ein Feuer ausgebrochen. Die Pferde und der Fahrer blieben unverletzt.

In der Folge musste die A2 auf dem Abschnitt gesperrt werden. Davon betroffen war laut TCS auch der Ebenrain-Tunnel. Es wurde empfohlen, die Umleitung via A2 VZ Augst und A3 VZ Birrfeld zu benützen.

(fur)