Polizeimeldungen Region Basel

20. September 2019 15:43; Akt: 20.09.2019 15:43 Print

Feuer zerstört Holzhütte in der Nacht

Der Brand brach am Donnerstag kurz vor Mitternacht aus. Die Hütte in Laufen BL war nicht mehr zu retten.

Bildstrecke im Grossformat »
Laufen BL, 20. September 2019: In der Nacht auf Freitag brannte an der Weststrasse eine Holzhütte ab. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Bau bereits in Vollbrand. Personen wurden keine verletzt, die Hütte konnte aber nicht gerettet werden und wurde vollständig zerstört. Kaisten AG, 20.09.2019: Kurz vor 18:30 fuhr ein 56-jähriger Italiener mit seinem Alfa-Romeo von Sisseln Richtung Laufenburg. In der Folge kam es zu einer heftigen Auffahrkollision. Der Alfa prallte in einen vor ihm befindlichen Nissan, welcher in zwei Fahrzeuge geschoben wurde. Der Unfallverursacher aus dem Kanton Thurgau dürfte die stehende Kolonne zu spät erkannt haben. Vier Personen mussten durch die Ambulanzen betreut und zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Aesch, 19. September 2019: Eine breite Ölspur hinterliess ein Automobilist, der am Mittwochmittag an der Hauptstrasse in Aesch BL in einer Tiefgarage parkierte. Schon bei der Einfahrt bestand der Defekt. Der Lenker hat das entweder nicht bemerkt oder ignoriert. Er verliess die Garage wieder und legte eine Spur. Diese verlor sich allerdings auf der Löhrenackerstrasse in Richtung Ettingen. Die Polizei postete die Bilder des Malheurs auf Facebook. Das zeigte Wirkung: Eine involvierte Person habe sich gemeldet,sagt Mediensprcher Adrian Gaugler. Der Fall sei aufgeklärt. Eptingen BL, 16. September 2019: Eine Lieferwagenlenkerin kollidierte auf der Hauptstrasse mit einem Schweizer Fahnenmast. Das Fahrzeug wurde dabei stark beschädigt und die Frau (43) musste mit der Rega in ein Spital geflogen werden. Warum sie auf der Höhe des Hundesports an den rechtsseitigen Randstein geriet, die dortige «Panzermauer» streifte und an den einbetonierten Stahlmast mit der Schweizer Flagge geriet, ist laut der Polizei Baselland noch unklar. Tenniken BL, 15. September: Auf dem Autobahn-Rastplatz kam es zu einem Fahrzeugbrand. Der Personenwagen wurde dabei komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Gemäss bisherigen Erkenntnissen brach der Brand im Motorraum des Personenwagens aus. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, im Vordergrund steht aber eine technische Ursache. Frick AG, 9. September 2019: Ein Passant findet rund 60 aufgerissene Pakete, die offensichtlich zuvor geklaut worden waren. Hier wurden die Pakete gelagert. Der oder die Täter müssen sich zuvor Zutritt zum Areal der Post verschafft haben. Dieses ist umzäunt. Pratteln BL, 11. September 2019: Ein Auto und ein Lieferwagen standen am Morgen auf einem Parkplatz am Rütiweg in Flammen. Verletzt wurde niemand. Muttenz, 10. September 2019: Zwei Autofahrer stiegen bei der Renn-Bahn-Kreuzung aus und gerieten in eine «tätliche Auseinandersetzung», so die Polizei Basel-Landschaft. Dies nachdem einer der Fahrer dem anderen Auto nah aufgefahren ist. Basel, 10. September: Nachwuchsförderung bei der Kantonspolizei Basel-Stadt. Laufen, 9. September: Eine 26-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoss mit einem anderen Auto kam. Beide Autos wurden total zerstört. Die 26-Jährige musste ins Spital geflogen werden. Auf dem Weg zum Unfall verunfallte ein 36-jähriger Feuerwehrmann. Eine 24-Jährige hatte das Fahrzeug trotz eingeschaltetem Blaulicht und Horn übersehen, als sie abbiegen wollte. Auch sie musste durch die Rega in ein Spital geflogen werden. Riehen BS, 9. September 2019: Wegen eines umgekippten Krans ist die Bettingerstrasse gesperrt. Die Rettungskräfte sind laut der Polizei vor Ort. «Die ganze Gemeinde ist blockiert», sagt ein Leser-Reporter. Möhlin AG, 7. September 2019: Ein 64-jähriger Lenker fährt in einen Wildschutzzaun und ergreift daraufhin die Flucht. Die Polizei wird durch das Auto auf den Mann aufmerksam und stattet ihm einen Besuch ab. Der Mann flüchtete laut eigenen Angaben, weil er keinen gültigen Fahrausweis besessen habe. Basel, 8. September 2019: An der Tramhaltestelle am Barfüsserplatz wurde ein 28-Jähriger bei einer Schlägerei verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Zwei tatverdächtige 17-Jährige wurden daraufhin festgenommen. Basel, 4. September 2019: Ein Streit zwischen einem Kosovaren und einem Serben im Claragraben eskalierte am Mittwochabend. Der Kosovare attackierte seinen Widersacher mit einer Eisenstange, ein Passant ging dazwischen und verhinderte Schlimmeres. Der Aggressor konnte noch vor Ort von der Polizei festgenommen werden. Basel, 3. September 2019: Ein betrunkener E-Trottinett-Fahrer ist in Basel ist bei einem Sturz schwer verletzt worden. Er stürzte auf dem Fussgängersteg auf der Schwarzwaldbrücke zu Boden. Pratteln, 1. September 2019: Auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel wurde am Sonntagvormittag ein Deutscher Schäferhund überfahren. Das entlaufene Tier verirrte sich zwischen dem Schweizerhalletunnel und der Verzweigung Hagnau auf die Autobahn. Eine Augenzeugin berichtete auf Facebook von dem Unfall. Die Baselbieter Polizei bestätigte den geschilderten Sachverhalt auf Anfrage. Der überfahrene Hund konnte allerdings keinem Halter zugeordnet werden, weil der Chip nicht registiert war. Füllinsdorf, 31. August 2019: Dieses Kunstwerk wurde in der Nacht beschädigt. Der linke Teil der Treppe stand ursprünglich senkrecht (siehe rechter Teil). Erst vor einer Woche diente das gleiche Kunstwerk noch als Kulisse des neusten Regierungs-Gruppenbilds. Basel, 1. September 2019: Ein Kleinwagen kam am Sonntagmittag beim St. Jakob Stadion von der Strasse ab und krachte in ein Kandelaber. Der Trambetrieb war in der Folge zwischen 13 und 15 Uhr blockiert. Der Unfall ereignete sich ausgerechet kurz vor dem Heimspiel des FC Basel gegen Lugano. Die BVB musste Ersatzbusse aufbieten. Die 66-jährige Lenkerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Basel, 31. August 2019: Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A2 im Schwarzwaldtunnel wurden am Samstagvormittag fünf Personen verletzt, darunter ein achtjähriger Bube. Ein 41-jähriger Autolenker fuhr praktisch ungebremst in eine stockende Autokolonne auf. Vier Fahrzeuge wurden beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Basel, 31. August: Zwei Männer gingen nach einem Auffahrunfall vor einem Fussgängerstreifen aufeinander los. Die Polizei sucht Zeugen. Basel, 12. August: Zwei Schmuggler wurden auf der Strecke Freiburg DE - Basel mit über 108'000 unversteuerten und in der EU illegalen Mentholzigaretten erwischt, teilte das Hauptzollamt Lörrach am Freitag, 30. August mit. Rheinfelden AG, 29. August 2019: Ein 24-Jähriger hat am Mittwoch bei einem Unfall seinen PS-starken BMW zu Schrott gefahren. Nachdem er von der Strasse geraten war, mähte er ein Strassenschild und einen Baum um. Am Ende durchbrach er noch einen Zaun an der Sportanlage Schiffacker. Weshalb der Mann von der Riburgstrasse geriet, wird noch untersucht. Münchenstein, 27. August 2019: Dieser zum Müllwagen umfunktionierte Seat wurde am Dienstagnachmittag auf der Heiligholzstrasse in Münchenstein gestoppt. Die Polizisten hatten offenbar etwas am «Beifahrer» des Lenkers auszusetzen, der ihm die gebotene Rundumsicht versperrte. Der Lenker musste einen Teil seiner Ladung entfernen und wurde obendrein noch mit einer Busse belegt. Muttenz, 27. August 2019: Eine 86-jährige Frau wurde bei einer Kollision mit einem Tram an der Haltestelle «Zum Park» in Muttenz schwer verletzt und musste durch die Sanität ins Spital gebracht werden. Die Frau wollte die Gleise beim Bahnübergang überqueren, als ein Tram auf einer «Dienstfahrt »anfuhr. Münchenstein, 26. August 2019: Die Baselbieter Polizei konnte einen 23-jährigen Tunesier verhaften, der am 11. August in der S-Bahn einen Mann angegriffen haben soll. Eine DNA-Analyse überführte den einschlägig vorbestraften Tatverdächtigen. Basel, 25. August 2019: In der Güterstrasse krachte am Sonntagmorgen ein Taxi in mehrere parkierte Autos. Im Taxi war eine Kundin, die beim Unfall leicht verletzt wurde. Sie machte sich nach dem Unfall sofort mit einem anderen Taxi aus dem Staub. Basel, 24. August 2019: Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen zehn Abfallcontainer am Kleinbasler Rheinufer angezündet., Die mutmasslichen Täter, drei junge Männer und eine Frau, rannten davon, als sie von einem Mann auf die brennenden Container angesprochen wurden. Grellingen, 23. August 2019: Die Baselbieter Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen Veruntreuung und Urkundenfälschung gegen die ehemalige Kasserin der römisch-katholischen Kirchgemeinde Grellingen erhoben. Sie soll 400'000 Franken veruntreut haben. Sie schädigte zudem auch die CVP Baselland finanziell, bei der sie ebenfalls als Kasserin amtete. Basel, 22. August 2019: Ein 38-Jähriger wurde am Donnertsagmorgen von drei Männern in der Feldbergstrasse in einem Haus attackiert und ausgeraubt. Zuvor war er mit mindestens zwei der Täter die ganze Nacht durch mehrere Bars gezogen. Basel, 20. August 2019: Die Staatsanwaltschaft kommuniziert, dass ein Velodieb festgenommen wurde. Der Dieb verkaufte die gestohlenen Zweiräder auf einer Verkaufsplattform im Internet. So kam ihm ein Opfer auf die Schliche und schaltete die Polizei ein.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Donnerstag gegen 23.55 Uhr ging die Meldung über den Brand bei der Einsatzzentrale ein, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte. Gemäss Medienmitteilung brannte eine Holzhütte an der Weststrasse in Laufen BL komplett ab.

Der Bau stand bereits in Vollbrand, als die Einsatzkräfte eintrafen, wie es weiter heisst. Zwar habe das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden können, die Hütte sei aber «vollends niedergebrannt».

Verletzt wurde niemand. Spezialisten der Polizei untersuchen nun die Brandursache. Zeugen, die Angaben zum Brand machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei (Tel. 061 553 35 35) zu melden.

(20 Minuten)