Basel

22. Juni 2011 22:32; Akt: 22.06.2011 21:52 Print

Schräger Agenten-Kurzfilm gedreht

Der Einbruch in den Tresorraum gelingt den zwei Agentinnen im 60s-Look noch relativ gut. Doch von da an geht im sechsminütigen Kurzfilm «The Vault» einiges schief.

storybild

Der Kurzfilm «The Vault» wurde in einem Tag abgedreht. (Bild: hys)

Fehler gesehen?

Gedreht wurde der Film letzten Oktober im Tresorraum des Unternehmens Mitte. «Eigentlich wollten wir nur ein Demo-Band aufnehmen», so Macher Michael Schweizer-Anliker. «Aber dann haben wir es angeschaut und gesagt: ‹0, dafür ist es doch viel zu schade.›» Seit kurzem nun ist der Film online. www.the-vault.tk

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Susanne Reich am 24.06.2011 12:41 Report Diesen Beitrag melden

    ich will einen Film

    Spitze! Dürfte durchaus ein Film daraus werden!

  • Vreni Brun am 23.06.2011 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    The Vault

    Kurzfilm, aber grosses Kino!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Susanne Reich am 24.06.2011 12:41 Report Diesen Beitrag melden

    ich will einen Film

    Spitze! Dürfte durchaus ein Film daraus werden!

  • Vreni Brun am 23.06.2011 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    The Vault

    Kurzfilm, aber grosses Kino!