Basel

06. Juli 2010 22:27; Akt: 06.07.2010 22:29 Print

Sunrise will Glasfaser

Der Telekom­anbieter Sunrise will sich ins Basler Glasfasernetz einmieten. Die Industriellen Werke Basel (IWB), die das Netz zusammen mit Swisscom bauen wollen, und Sunrise haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

Fehler gesehen?

Geplant seien sogenannte Triple-Play-Produkte aus Telefon-, Internet- und Fernsehdiensten. Die IWB wollen dazu Sunrise eine durchgehende Glasfaserverbindung zwischen Haushalten und Swisscom-Ortszentrale vermieten. Die Investitionen für das Glasfasernetz belaufen sich auf rund 170 Millionen Franken: 40 Prozent zahlen die IWB, 60 Prozent die Swisscom.