Basel

25. Januar 2011 22:20; Akt: 25.01.2011 20:23 Print

Tankstelle schon wieder überfallen

Der Tankstellenshop der Migrol an der Hochbergerstrasse ist am Montagabend erneut überfallen worden. Bereits letzten Freitag waren unbekannte Räuber im Laden am Werk gewesen.

storybild

Migrol-Tankstellenshop: Bei Räubern beliebt.

Fehler gesehen?

Dieses Mal betrat ein Unbekannter um 19.45 Uhr den Shop und bedrohte die allein anwesende Verkäuferin mit einem Messer. Er erbeutete ein paar hundert Franken aus der Kasse und flüchtete mit einem Komplizen, der draussen Schmiere gestanden hatte. Eine Fahndung blieb erfolglos. «Es ist möglich, dass es einen Zusammenhang zwischen den Fällen gibt», sagt Kriminalkommissär Markus Melzl. Jedoch seien die ­Täter beim Raub vom Freitag wesentlich brutaler vorgegangen. Zudem wurde der Shop erst kürzlich auch Opfer eines Einbruchs: Am Montag vergangener Woche waren um drei Uhr nachts die Scheiben eingeschlagen und die Kasse geleert worden.

(lua/20 Minuten)