Hammerstimme

09. April 2018 12:10; Akt: 09.04.2018 13:12 Print

Gewinnt Alycia (10) aus Basel «The Voice Kids»?

Die 10-jährige Baslerin Alycia hat sich ins Finale der deutschen Musik-Castingshow «The Voice Kids» gesungen. Die letzten Tage vor dem grossen Auftritt wird mit Popstar Nena geprobt.

Mit diesem Auftritt am Sonntagabend sicherte sich Alycia ihr Ticket für den Final von «The Voice Kids». (Video: Sat 1)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alycia Bunch hat es bei der deutschen Castingshow «The Voice Kids» ganz weit nach oben geschafft. Im sogenannten Sing-Off überzeugte die junge Baslerin mit ihrer gefühlvollen Performance. Mit dem Song «Clown» der schottischen Sängerin Emeli Sandé hat sie sich am Sonntagabend ins Finale gesungen, das am kommenden Sonntag live aus Berlin übertragen wird.

Umfrage
Verfolgen Sie die Sendung «The Voice Kids»?

Popstar Nena («99 Luftballons») hat die Basler Schülerin als Coach unter ihre Fittiche genommen. Sie ist auch eines der Vorbilder von Alycia und deren Wunschkandidatin bei den Coaches der Sendung. «Am Dienstag fliegen wir nach Berlin, da wird dann noch jeden Tag geprobt», sagt Alycia.

Die Musik in den Genen

Der Zehnjährigen ist ihr musikalisches Talent schon in die Wiege gelegt. Ihre Mutter Krisztina ist Berufspianistin und unterrichtet an der Musikakademie in Basel. Auch ihr Vater, der vor drei Jahren verstorben ist, war Musiker. Er war Gitarrist und Amerikaner, was Alycias akzentfreies Englisch erklärt. Auch ihre Schwester Anthea ist künstlerisch begabt – sie studiert Modedesign in Zürich und näht die Outfits für Alycias Auftritte.

«Ich hätte nicht gedacht, dass ich so weit komme. Ich dachte eigentlich, dass ich nur in den ersten Runden dabei bin», sagt Alycia. Schon in den Blind Auditions zu Beginn des Contests waren sowohl Publikum als auch Juroren ganz aus dem Häuschen ob der Darbietung des Basler Gesangstalents.

Singen bis die Nachbarn reklamieren

Alycia selbst singt von klein auf leidenschaftlich gerne. Da sie am liebsten vor dem Ins-Bett-Gehen singt, gab es teilweise schon Beschwerden aus der Nachbarschaft. Die hielten Alycia wohl nicht für ein Supertalent. Anders als ihr persönliches Umfeld. «Meine Freundin hat mir vorgeschlagen, bei ‹The Voice› mitzumachen, und dann habe ich gedacht, wieso nicht?», erklärt Alycia.

Die Zehnjährige dachte bislang auch gar nicht an eine Bühnenkarriere, sondern vielmehr an ein Wirtschaftsstudium. Wer weiss, vielleicht hat das Leben aber noch etwas anderes mit ihr vor.

«Ich bin mega aufgeregt, weil es eine tolle Zeit ist»

Familie und Freunde sind sehr stolz und beim Finale werden acht Personen in Berlin mitfiebern, unter anderem die Grossmutter und die grosse Schwester. Alle anderen können den Auftritt im Fernsehen live mitverfolgen.

«Ich bin mega aufgeregt, weil es eine tolle Zeit ist», sagt Alycia. Die Proben mit Popstar Nena und den anderen Teilnehmern bereiten ihr viel Spass und sie hoffe, am Sonntag ihr Bestes geben zu können. Doch egal, ob sie gewinne oder nicht, sei sie sehr froh, überhaupt dabei sein zu dürfen.

Baslerin im Finale von «The Voice Kids»

(lb)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Covadonga am 09.04.2018 12:54 Report Diesen Beitrag melden

    Was für eine Stimme

    Eine wahnsinnig reife Stimme für das junge Alter! Weiterhin viel Erfolg und Spaß!!!

  • Erdenbürger am 09.04.2018 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    Besser DSDS

    Bin positiv überrascht, wie super diese Kids singen. Zum Teil besser als die Grossen bei DSDS.

  • Ella Pit am 09.04.2018 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    Studium

    Wieso weiss eine 10-jährige dass sie ein Wirtschaftsstudium machen will.. da wird wohl sehr viel vorgesagt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Aus Dauer am 12.04.2018 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Kindheit ade!

    Sie hat echt eine tolle Stimme! Gratulation! Trotzdem finde ich solche Shows total daneben, sie dienen fast ausschliesslich der Geldmacherei, der Jöö-Effekt wird ausgenutzt und die Kids werden zu oberflächlichen Püppchen erzogen. Denn auch wenn sie für ihr Alter super singt, es braucht halt schon noch was bis zum echten Hörgenuss. Ein Auftritt im Rahmen einer Veranstaltung der Musikschule wäre wohl viel passender.

  • xena am 10.04.2018 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    Viel Glück

    Go Alycia zeig es Ihnen. Basel hat eben auch sehr gutes zu bieten.

  • Lagi am 10.04.2018 15:22 Report Diesen Beitrag melden

    Erschreckend

    die negative Kommentare ohne etwas belegen zu können, was richtig ist und was nicht und das mit voller Neid.

  • Baslerin am 09.04.2018 19:44 Report Diesen Beitrag melden

    Toll!!!

    Gratulation Alycia, Du hast mich sehr berührt mit deinem Gesang!

  • Onixox am 09.04.2018 17:14 Report Diesen Beitrag melden

    Kinder

    Lasst Kinder Kinder sein. Sie gehören nicht auf die bühne. Sie werden komplett aus der bahn geworfen.

    • bea f. am 09.04.2018 21:49 Report Diesen Beitrag melden

      richtig!

      stimmt - aber eine hsmmer stimme hat sie trotzdem.

    einklappen einklappen