01. November 2005 20:48; Akt: 01.11.2005 20:48 Print

Tötungsdelikt: Zweiter Täter hat sich gestellt

Der zweite Tatverdächtige im Tötungsdelikt in der Feldbergstrasse vom 26. Oktober hat sich in Zürich bei der Kantonspolizei gestellt.

Fehler gesehen?

Wie die Basler Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, handelt es sich beim Festgenommenen um einen 24-jährigen Türken. Er soll gemeinsam mit einem bereits verhafteten 41-jährigen Landsmann vor der Kleinbasler Bar Sichtbar-Unsichtbar einen 65-jährigen Türken mit Schüssen und Stockschlägen getötet haben.

Die genauen Hintergründe der Bluttat sind aber weiterhin unklar. Zurzeit prüft die Staatsanwaltschaft, ob noch weitere Personen an der Tat beteiligt waren.