Basel-Landschaft

13. Februar 2011 20:02; Akt: 13.02.2011 20:02 Print

Vermisster Knabe wieder aufgetaucht

Mit einem Grossaufgebot suchte die Baselbieter Polizei einen Knaben, der während einer Wanderung verschwunden war. Inzwischen wurde der Achtjährige gefunden.

Fehler gesehen?

Ein auf einer Wanderung im Baselbiet verschwundener Knabe hat am Sonntag eine Suchaktion ausgelöst. Am Abend tauchte der Achtjährige wohlbehalten wieder auf. Er war rund 200 Meter hinter den Erwachsenen hergegangen, als er kurz nach 16 Uhr verschwand.

Daraufhin wurde eine Suchaktion eingeleitet, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. Feuerwehr und Zivilschutz wurden aufgeboten. Auch ein Helikopter der Rega war im Einsatz. Der blonde Bub verschwand im Gebiet des Aussichtspunktes Eggfluh in Pfeffingen BL. Am Abend meldete die Polizei die Rückkehr des Buben.

Die Gegend, in der der Knabe verschwunden war, ist waldig, hügelig und teilweise auch felsig.