Hit gegen ManU

05. Dezember 2011 21:51; Akt: 05.12.2011 21:57 Print

Vorfreude und klingende Kassen

von Anna Luethi - Am Mittwoch geht es für den FC Basel gegen ManU um alles – das Spiel weckt Erinnerungen und sorgt für königlichen Umsatz.

storybild

Diego Fiechter vom FCB-Fanshop mit dem speziellen Shirt für den Knüller FCB – Manchester United. (Lua)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im FCB-Fanshop im Joggeli herrscht Hochbetrieb: Das Weihnachtsgeschäft läuft, zudem wollen sich viele Anhänger für den Champions-League-Kracher ausrüsten. «Besonders Trikots und Schals mit den beiden Teams laufen gut», sagt Filialleiter Diego Fiechter. Für das grosse Spiel vom Mittwoch wurde eigens ein Shirt mit dem Aufdruck «A Day To Remember» entworfen: «Da werden wohl auch viele Engländer zuschlagen – die kaufen alles mit dem Logo ihres Clubs drauf», so Fiechter.

Bei Internet-Auktionen erzielen die begehrten Match-Tickets denn auch Rekordpreise: Auf Ricardo.ch gibt es einen Platz in der Muttenzerkurve für 135 statt der ursprünglichen 40 Franken, für zwei C-Tickets werden gar über 600 Franken geboten. Dass der Knüller sein Geld wert sein wird, glauben auch Experten: «Basel hat einen Superlauf, es wird sehr spannend», so Murat Yakin im «Sportpanorama». Er spielte 2002/03 mit dem FCB gegen Manchester. Mit dabei war auch Mario Cantaluppi, der gewisse Parallelen zu damals sieht: «Der FCB von heute ist auch topfit, verfügt über eine hohe Teamqualität, hat Einzelspieler, die den Unterschied machen können, und ist sehr effizient. Es ist alles möglich – obwohl natürlich ManU Favorit ist und bleibt.»

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.