Glitzer-Overload

19. November 2018 12:39; Akt: 19.11.2018 12:39 Print

5000 Discokugeln als Weihnachtsdekoration

Mit der Vorweihnachtszeit hat auch das alljährliche Wettdekorieren der Kaufhäuser begonnen. Der Globus liess sich nicht lumpen und hängte mehrere tausend Glitzerkugeln auf.

So funkelt und glitzert es im Globus Basel. (Video: 20Minuten/mis/lb)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei der diesjährigen Weihnachtsdekoration wollte das Kaufhaus Globus seine Konkurrenten wohl ausstechen: Rund 5000 funkelnde Discokugeln schmücken die Wände draussen und im Innern. Passend zum Motto «Verzauberte Weihnachten» können die Besucher ihr glitzerndes Wunder erleben.

Umfrage
Wie halten Sie es mit Weihnachtsdekoration?

Bereits im Eingangsbereich erwartet die Kunden zu weihnachtlicher Musik ein Getränk an einer eigens aufgestellten Bar. Und wer es nach dem Apéro bis in den dritten Stock schafft, kann sich mit einer Fahrt auf dem Mini-Karussell und einer süssen Überraschung am Zuckerwattenstand beglücken lassen.

Im sogenannten Spiegelkugel-Selfie-Spot kann neben weiteren dutzenden Glitzerkugeln ein Erinnerungsfoto geschossen werden.

Deko noch bis Anfang Januar

Bis zum 5. Januar können Besucher die Weihnachtsdekoration noch bestaunen. Danach werden die Kugeln für alternative Zwecke in anderen Filialen wiederverwendet und möglicherweise zum Verkauf angeboten, wie der Globus in einer Mitteilung vom Dienstag, 13. November, schreibt.

(mis)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kunde am 19.11.2018 14:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Geizhals Laden

    Fast ein bisschen zu viel des guten, aber Globus gibt sich immer Mühe mit der Dekoration ihrer Geschäfte. Immer gepflegte Verkaufs-Etagen.

  • Shopping Addict am 19.11.2018 14:19 Report Diesen Beitrag melden

    Globus war schon immer etwas Besonderes

    Ich finde dieses Weihnachtsdekor etwas Besonderes, passt zu Globus. Merci für diese schöne Überraschung

  • Fashion Victim am 19.11.2018 14:44 Report Diesen Beitrag melden

    Etwas hat Globus erreicht:

    Ich werde hingehen, und mir das persönlich anschauen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • G.S. am 29.11.2018 15:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kugeltanz

    ..hoffendlich kommen da keine nächtlichen Schnuddergofen und schneiden so ein Netz auf!

  • El perro am 22.11.2018 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmm

    Ob das für Epileptiker gesund ist?

  • Andreas Xavier de Sousa am 20.11.2018 18:38 Report Diesen Beitrag melden

    Eine Kugel Kaufen

    Kann man die Kugeln am ende noch Kaufen? Wir haben noch keine im Party-Keller.

  • Lili am 20.11.2018 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    Schade Globus

    Globus würde besser das Geld für die Mitarbeiter ausgeben, als für Dekoration. Dann hätte man nicht so vielen Angestellten künden müssen. Schade von Globus das sie das Gelde aus dem Fenster werfen für sinnloses das nicht sein müsste.

  • alice am 19.11.2018 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    Kunde zahlt

    alles auf die Preise geschlagen .

    • sagamol am 19.11.2018 23:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @alice

      Der Kunde zahlt immer und der Händler gibt dafür Ware oder Dienstleistung. Der Kunde bezahlt auch die LSVA, die MwSt, das Personal, die Miete, den Strom und alle anderen Kosten, welche ein Händler hat. Ja sogar der Gewinn wird vom Kunden Bezahlt. Dies ist übrigens nicht nur im Globus so. Auch Aldi, Lidl und Ottos lassen sich von ihren Kunden bezahlen. So funktioniert eben Wirtschaft.

    einklappen einklappen