Basel

08. Juni 2011 20:26; Akt: 08.06.2011 20:29 Print

Zunahme der Prostitution

Seit der Erweiterung der Personenfreizügigkeit am 1. Mai hat die Zahl der in Basel gemeldeten Sex-Arbeiterinnen sprunghaft zugenommen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bewegte sich die Zahl Anfang Jahr konstant um 160, stieg sie im April auf 316 und im Mai auf 413 an. Sicherheitsdirektor Hanspeter Gass sagte gestern in seiner Antwort auf eine Interpellation von LDP-Grossrat André Auderset, er gehe ­davon aus, dass diese Zahl wieder sinken werde. Diese Entwicklung sei erwartet und die Kontrollen im Milieu verstärkt worden. Seit kurzem verteilt die Polizei zudem Flugblätter, in denen sie die Passanten zu mehr Ruhe auffordert.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tamara am 09.06.2011 13:01 Report Diesen Beitrag melden

    Aaaach Neiinnn...

    Da bin ich jetzt aber so was von überrascht.......

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tamara am 09.06.2011 13:01 Report Diesen Beitrag melden

    Aaaach Neiinnn...

    Da bin ich jetzt aber so was von überrascht.......