Liestal BL

27. März 2011 23:00; Akt: 27.03.2011 23:38 Print

Zwei Dachstockbrände

Gleich zwei Dachstöcke von Einfamilienhäusern brannten am Wochenende im Kanton Basellandschaft. Personen kamen in beiden Fällen keine zu Schaden.

storybild

Feuer in Arisdorf: Das Zentrum musste gesperrt werden. (Foto: Polizei BL)

Fehler gesehen?

Das erste ­Feuer war am Samstagvormittag in Wahlen ausgebrochen. Ein vermutlich durch alte Vogelnester im Kamin des leeren Hauses entfachter Schwelbrand breitete sich über die Dachbalken auf zwei Liegenschaften aus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.

Den zweiten Brand meldeten Anwohner am Sonntagmorgen kurz nach 6 Uhr in Arisdorf. Dort hatte die Feuerwehr noch bis am Nachmittag mit Glutnestern zu kämpfen. Die Hauptstrasse blieb stundenlang gesperrt. Die Brandursache ist noch unklar.

(hys/20 Minuten)