Vermisstenmeldung

25. Juli 2014 11:39; Akt: 25.07.2014 13:08 Print

Zwei Mädchen aus Pratteln vermisst

Ein Schwesternpaar, 15- und 16-jährig, aus Pratteln wird seit Samstag vermisst. Die Polizei schliesst ein Gewaltverbrechen aus.

storybild

Cristina (links) und Sonja Djordjevic aus Pratteln werden seit Samstag vermisst. (Bild: Polizei BL)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Geschwister Sonja und Cristina Djordevic aus der Baselbieter Gemeinde Pratteln werden seit vergangenem Samstag vermisst. Die beiden verliessen um 18 Uhr das Elternhaus und sind seither unauffindbar. Es gelang bis jetzt auch nicht, Kontakt zu ihnen herzustellen. Die Umstände ihres Verschwindens sind noch nicht geklärt. Die Polizei Basel-Landschaft schliesst nach dem derzeitigen Kenntnisstand ein Gewaltverbrechen aus.

Die 15-jährige Sonja Djordevic ist 160 Zentimeter gross, von mittlerer Statur und trägt lange, dunkelblond gefärbte Haare. Zuletzt hatte sie ein weisses Traineroberteil, Trainerhosen sowie bunte Turnschuhe der Marke Adidas getragen.

Ihre Schwester Cristina (16) ist von gleicher Grösse, trägt blond gefärbte, lange Haare und hatte zuletzt ein schwarzes T-Shirt, weisse Hosen und mehrfarbige Turnschuhe der Marke Adidas an.

Personen, die Angaben über ihren Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich telefonisch bei der Einsatzzentrale der Polizei in Liestal zu melden (061 553 35 35).

(lha)