Langenthal

03. Juni 2016 21:50; Akt: 03.06.2016 21:50 Print

«Plötzlich schwebte ein Traktor vorbei»

von A. Häusli - Die Abschlussklassen der Land- und Baumaschinenmechaniker haben sich etwas Besonderes einfallen lassen, um sich von ihren Lehrern zu verabschieden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war ein ganz normaler Donnerstag. Leser-Reporterin Laura Nemeth sitzt gerade im Französisch-Unterricht, als vor dem Fenster ein Traktor auftaucht. An und für sich nichts Ungewöhnliches – würde der Unterricht nicht im vierten Stock der Berufsfachschule Langenthal stattfinden. «Es war sehr witzig», so die Leser-Reporterin. «Plötzlich schwebte ein Traktor vorbei.» Der Traktor sei mit einem Kran in die Höhe gehievt worden, beschreibt sie die Szene. Und: Unter dem Traktor hing ein Transparent: «Merci Hanspeter Lauper, Renate Seitzinger. LM12.»

«Es ist Tradition»

Des Rätsels Lösung: Die zwei Abschlussklassen der Land- und Baumaschinenmechaniker liessen sich etwas Aussergewöhnliches einfallen, um sich bei ihren Lehrern zu bedanken und zu verabschieden. Der Kopf hinter der Aktion ist Baumaschinenmechaniker Michael Nick. «Es ist Tradition, dass die Abschlussklassen am letzten Schultag mit ihren Fahrzeugen in die Schule fahren.» Von seinem Vater stammt auch der Kran, der Traktor wurde von einem weiteren Vater zu Verfügung gestellt. «Das Transparent einfach so an die Hauswand zu hängen, war uns zu langweilig», sagt Nick. So kam er auf die Idee, den Kran seines Vaters zu nutzen, um etwas Grösseres auf die Beine zu stellen. Der Traktor habe den luftigen Ausflug ohne einen neuen Kratzer überstanden.

Lehrer Hanspeter Lauper konnte es zuerst gar nicht glauben. Er habe nichtsahnend im zweiten Stock der Schule unterrichtet, so Lauper. «Ich schloss zuerst sogar noch das Fenster, als ich den Motor des Krans hörte.» Erst, als er den Traktor und das Transparent gesehen habe, sei der Groschen gefallen.

«Ich habe in meinen 26 Jahren als Lehrer schon so einiges erlebt, aber so etwas Grosses, das gab es noch nie», sagt der gerührte Lehrer. Drei Jahre lang habe er die Abschlussklassen unterrichtet. «Es ist natürlich schön, bedanken sich die Schüler mit so einer Aktion.»

Rektor war informiert

Während es für Lauper und Seltzinger eine Überraschung war, wusste die Schulleitung Bescheid: «Die Schüler kamen am Mittwoch zu mir, um die Erlaubnis einzuholen», so Rektor Thomas Zaugg. Diese habe er auch erteilt, nachdem er sichergestellt habe, dass die Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden würden. «Die Schüler zeigten Kreativität, das ist immer schön zu sehen», so der Rektor. Auch er kann sich nicht erinnern, dass die Schüler schon einmal ein so grosses Dankeschön ausgerichtet hätten.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nicole Weber am 03.06.2016 22:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Daumen hoch

    Nach drei Jahren Lehrzeit sich bei den beteiligten Lehrern so zu bedanken... Da haben die beiden wohl alles richtig gemacht! Geile Aktion

    einklappen einklappen
  • Dani :) am 03.06.2016 22:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    :?)

    Super Aktion! Und eine Gratulation an die Schulleitung, die solche Sachen genehmigen

  • Daniel Stanislaus Martel am 03.06.2016 22:03 Report Diesen Beitrag melden

    Dankeschön verdient

    Toll, witzig und berührend.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Daniel Unedan am 04.06.2016 21:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Qualitätsunterschiede

    Hätte ich doch auch einen Klassenlehrer gehabt, der einen solchen Aufwand verdient hätte...

  • antonzum am 04.06.2016 20:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lustig

    Lustig, wie ein Traktor fliegen kann; und das ohne Flügel...

  • Markus Pfeiffer am 04.06.2016 20:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go LM/BM

    Bei Lauper erstaunt das nicht, er ist wirklich top...!!!

  • Studiosus am 04.06.2016 16:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unfug

    Naja, etwas unsinnig und wenig originell. Übrigens sollten sich die Landmaschinenmechaniker wie alle anderen auch ans Gesetz halten: Das Fahren mit Traktoren ist nur zu landwirtschaftlichen Zwecken gestattet! Man darf nicht mit Traktoren zur Schule fahren.

    • Mech am 04.06.2016 17:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Studiosus

      Falsch, es kommt darauf an ob der Traktor ein grünes oder ein weisses Nummernschild hat. Mit dem grünen Schild darf der Traktor nur zu Land- oder Forstwirtschaftlichen Zwecken gebraucht werden. Mit dem weissen Schild spielt es keine Rolle.

    einklappen einklappen
  • Lua am 04.06.2016 12:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    So Überraschungen finde ich immer schön so ein Dankeschön. Und auch der Zusammenarbeit der Schüler ! Und das ja vom Rektor! Und natürlich das schweigen von denen rundherum ,so sind alle in Erinnerungen und werden sowas nicht vergessen !