La Douay VS

21. September 2019 20:15; Akt: 22.09.2019 09:59 Print

14-Jähriger von Anhänger geschleudert und getötet

Ein Traktor kollidierte am Samstagnachmittag bei La Douay VS mit einem entgegenkommenden Auto. Ein 14-Jähriger, der auf dem Traktor-Anhänger sass, starb dabei.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Lenker fuhr am Samstagnachmittag mit einem einachsigen Traktor auf der Hauptstrasse Grand-St Bernard von Orsières in Richtung Sembrancher. Bei La Douay geriet das Fahrzeug aus nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wie die Kantonspolizei Wallis mitteilt. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen.

Durch den Aufprall wurden zwei Personen, welche auf dem Anhänger des Traktors sassen, weggeschleudert. Eine 60-jährige Walliserin wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Helikopter notfallmässig ins Spital Sitten geflogen werden. Ein 14-jähriger Jugendlicher, welcher ebenfalls hinten auf dem Anhänger sass, erlitt tödliche Verletzungen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Der 58-jährige Lenker des Traktors wurde nur leicht verletzt. Die Strasse Grand-St-Bernard wurde für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine Umleitung war bis bis 17.30 Uhr signalisiert. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

(doz)