03. April 2005 23:01; Akt: 03.04.2005 23:01 Print

4-Jähriger angefahren

Tragischer Unfall im solothurnischen Lohn: Beim Velofahren ist am Samstagabend ein 4-jähriger Knabe von einem PW erfasst und schwer verletzt worden.

Fehler gesehen?

Der Bub musste ins Spital geflogen werden. Wie es zur Kollision kam, ist unklar. Der 32-jährige Lenker konnte offenbar nicht mehr bremsen, als ihm der Junge mit seinem Kindervelo plötzlich von der Seite her direkt vors Auto fuhr.