Bern

15. Juni 2011 21:21; Akt: 15.06.2011 21:23 Print

A1: Auffahrunfälle und Raser

Kollisionsträchtige A1: Als die Lenkerin eines Sattelmotorfahrzeugs am Dienstagnachmittag wegen einer technischen Panne bei Härkingen auf den Pannenstreifen fuhr, krachten zwei Lastwagen in ihr Fahrzeug.

Fehler gesehen?

Die Frau wurde leicht verletzt. Bei Oberbuch­siten kam es nur wenig später im stockenden Kolonnenverkehr zu einer Kollision zwischen einem PW, einem Lieferwagen und einem Lastwagen.

Am 9. und 14. Juni waren zudem auf der A1 216 Fahrzeuge schneller als mit den erlaubten 60 km/h unterwegs. Die Kapo Bern kontrollierte insgesamt 3586 Fahrzeuge.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bruno Hochuli am 16.06.2011 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    Wird sich leider nie ändern.

    Es wird viel zu nah aufgefahren, da fehlt die Zeit zum Handeln. Aber viele lernen es nie, bis es kracht. Das Machtgehabe vieler Lenker gibt zu denken.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bruno Hochuli am 16.06.2011 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    Wird sich leider nie ändern.

    Es wird viel zu nah aufgefahren, da fehlt die Zeit zum Handeln. Aber viele lernen es nie, bis es kracht. Das Machtgehabe vieler Lenker gibt zu denken.