Bern

24. März 2011 22:07; Akt: 24.03.2011 20:09 Print

Alkoholverbot bis 18?

Ist in Bern bald Schluss mit Saufgelagen von Minderjährigen? Dies würde Sicherheitsdirektor Reto Nause begrüssen, wie aus einer Antwort auf einen Vorstoss hervorgeht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dort plädiert er für ein Mindestalter von 18 Jahren für den Kauf jeglicher Alkoholika. «In den letzten zwanzig Jahren wurde beim Alkohol laufend liberalisiert», so Nause. «Dabei gab es nur einen Verlierer: die öffentliche Hand, die sich mit den Folgen herumschlagen muss.» Nebst dem neuen Mindestalter könne er sich auch ein temporäres Trinkverbot an gewissen Hotspots vorstellen: «Ich hoffe, dass bei der Revision des Alkoholgesetzes auf Bundesebene nun die Schraube angezogen wird, damit wir unsere Aufgaben wie das Verhindern von Gewalt oder Littering wieder einfacher erfüllen können.»

(nj/20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reto Rechner am 27.03.2011 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    wäre wohl das Beste

    Ein Alkoholverbot wäre wohl das Beste was man einführen könnte, ansonnst kommt man dem Problem nicht bei, dass im Suff vieles offentliche oder Fassaden beschädigt werden.

  • Hanspeter am 25.03.2011 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    CVP - Wischi - Waschi Partei

    Herr Nause meldet sich z.Z. zu jedem Thema, doch die SVP-Wahl-Demo will man nicht bewilligen. 23.10.2011 ist Wahl-/Zahltag.

  • Süffel am 16.05.2011 23:28 Report Diesen Beitrag melden

    Zuerst einmal...

    ...müssen sie das mit ab 16 bier/wein, ab 18 hochprozentiges usw. schaffen, den wenn 11-jährige mit vodkaflaschen in der gegend rumlaufen, kann da was nicht stimmen! Prävention statt Verbot!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Süffel am 16.05.2011 23:28 Report Diesen Beitrag melden

    Zuerst einmal...

    ...müssen sie das mit ab 16 bier/wein, ab 18 hochprozentiges usw. schaffen, den wenn 11-jährige mit vodkaflaschen in der gegend rumlaufen, kann da was nicht stimmen! Prävention statt Verbot!

  • Reto Rechner am 27.03.2011 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    wäre wohl das Beste

    Ein Alkoholverbot wäre wohl das Beste was man einführen könnte, ansonnst kommt man dem Problem nicht bei, dass im Suff vieles offentliche oder Fassaden beschädigt werden.

  • Hanspeter am 25.03.2011 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    CVP - Wischi - Waschi Partei

    Herr Nause meldet sich z.Z. zu jedem Thema, doch die SVP-Wahl-Demo will man nicht bewilligen. 23.10.2011 ist Wahl-/Zahltag.