Gerlafingen SO

21. Februar 2017 11:34; Akt: 21.02.2017 14:09 Print

Angeschossener Mann im Spital verstorben

Familienvater A. A.* (34) wurde am Montag in Gerlafingen von seinem Schwiegervater angeschossen. In der Nacht auf Dienstag erlag er im Spital seinen Verletzungen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Montag wurde A. A.* (34) in der Bahnhofstrasse in Gerlafingen während einer Auseinandersetzung durch einen einzelnen Schuss schwer verletzt.

Der Mann mit albanischer Herkunft ist in der Nacht auf Dienstag seinen Verletzungen erlegen. Der mutmassliche Täter befindet sich in Haft.

Wie mehrere Nachbarn übereinstimmend sagten, sei der Schütze der Schwiegervater von A. A. gewesen. Er hatte nach der Tat selber die Ambulanz gerufen und sich anschliessend der Polizei gestellt. Auch der Bruder von A. A. wurde abgeführt. Er wohnte in der Wohnung gegenüber, gleich auf derselben Etage.

Der 34-Jährige hinterlässt zwei schulpflichtige kleine Mädchen und eine Ehefrau.


Eine Nachbarin über die Opferfamilie und die Bluttat

*Name der Redaktion bekannt

(ct)