Zytglogge

20. Juni 2011 20:47; Akt: 20.06.2011 21:00 Print

Bald fahren Bagger auf

Das Herzstück des Berner Tramnetzes wird saniert.

Fehler gesehen?

Vom 9. Juli bis am 3. September finden die Erneuerungsarbeiten am Weichendreieck Zytglogge statt. Gleichzeitig werden die Werkleitungen und der 100-jährige Stadtbachkanal ersetzt. «Das Weichendreieck befindet sich in einem äusserst kritischen Zustand», erklärte Stadtingenieur Hans-Peter Wyss gestern vor den Medien. Die Bauarbeiten brächten zwar Unannehmlichkeiten mit sich, seien aber Teil eines Gesamtkonzepts, zu dem auch die für 2013 geplante Sanierung der Marktgasse gehöre.

Um die Ertragseinbussen der angrenzenden Geschäfte abzumildern, werden während der Bauarbeiten Info­tafeln und -säulen aufgestellt. Die Tramlinien 7, 8, 9 sowie die Buslinien 10, 30 und 12 müssen während der Bauzeit umgeleitet werden. Nach den Sommerferien verkehren manche Busse nur noch nach einem ausgedünnten Fahrplantakt.

www.bern.ch/zytglogge

(mar/20 Minuten)