27. April 2005 23:00; Akt: 27.04.2005 23:01 Print

Bellach: Auto landete im Bach

Weil die Ampel gerade von Grün auf Orange wechselte, gab ein 20-jähriger Autofahrer am Dienstagabend in Bellach Vollgas.

Fehler gesehen?

In der Linkskurve gleich nach der Ampel passierte es dann: Das Heck des Fiat Uno Turbo brach aus – das Auto schleuderte, flog von der Strasse, streifte zwei Bäume und landete schliesslich in einem Bach.

Der junge Automobilist und sein Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Das Auto erlitt Totalschaden.