Euroleague-Knüller

19. Februar 2015 05:45; Akt: 19.02.2015 15:11 Print

Bier, Party und viele Everton-Fans in Bern

von Mira Weingartner - Tausende trinkfreudige Fans, tausende Liter Bier: Die Berner Pubs haben aufgerüstet. Um die Fans der «Toffees» wurde schon in Liverpool gebuhlt.

Bildstrecke im Grossformat »

Die Fans der Toffees sind bereits vor Match-Anpfiff im Mr. Pickwick's Pub in Jubellaune.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der grosse Euroleague-Showdown zwischen den Young Boys und dem FC Everton vom Donnerstag lockt zahlreiche Fans aus Liverpool über den Ärmelkanal in die Bundesstadt. In Bern ist man nun für die erwarteten 4000 Supporter der «Toffees», wie die Everton-Spieler auch genannt werden, gerüstet: Die Polizei steht mit zusätzlichen Männern im Einsatz, die Hotels haben die Betten frisch bezogen und das Stade de Suisse hat den Gästesektor massiv vergrössert.

Auch die wenigen Pubs der Stadt haben sich für die kommenden Tagen mit reichlich Bier ausgestattet. «3000 Liter stehen für die Schlachtenbummler aus England bereit», sagt Sandeep Chaudhry vom englischen Nelson-Pub in der Innenstadt.

Reisetipps für «Toffees»

Damit die britischen Fussballfans auch sicher den Weg an die Theke finden, hat das Mr. Pickwick's Pub in der Wallgasse im Vorfeld auf der englischen Insel bereits die Werbetrommel gerührt: «Wir haben mit dem Verein und den Everton-Stammpubs in Liverpool Kontakt aufgenommen und unser Lokal dort angepriesen», so Geschäftsführer Heinz «Enzo» Nüssli.

Diesem Reisetipp sind auch Joe Owen (23) und seine Freunde gefolgt: «Ich habe noch nicht viel von der Schweizer Hauptstadt gesehen, wir sind gleich hier im Pub gelandet», so der Brite, der für das Auswärtsspiel extra drei Tage frei genommen hat. Dafür erwartet er von seiner Mannschaft auch eine entsprechende Leistung: «Unsere Jungs haben momentan einen Lauf. Everton soll mit einem Sieg zurück nach Liverpool gehen», sagt der eingefleischte Fan.

Egal, wie der Ausgang des Spieles sein wird – die Stadt bietet den Briten dieses Wochenende auch ohne Punktegewinn etwas zum Feiern: Zu Beginn der zweiten Halbzeit, nämlich genau um 20 Uhr, fängt mit der «Bärebefreiig» in der Innenstadt die 34. Berner Fasnacht an.


Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Scouser am 19.02.2015 08:06 Report Diesen Beitrag melden

    Durst

    3000 Liter für 4000 Toffees! Nüchtern betrachtet zu wenig ;-)

    einklappen einklappen
  • Tourismusdirektor am 19.02.2015 07:28 Report Diesen Beitrag melden

    Frische Bettwäsche?

    ...die Hotels haben die Betten frisch bezogen? Speziell für Fussballfans? Und die nächsten Gäste dürfen in die benutzten liegen?

  • joao am 19.02.2015 09:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    besser lesen:3000l im nelson

    es werden nicht alle 4000 ins nelson gehen.. und für 2-3 engländer sollte das schon reichen.. schliesslich wollen sie sich ja nich volllaufen lassen.. ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • max.m am 20.02.2015 10:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    richtig lesen?

    richtig lesen? da steht die pubs haben 4000 liter bier parat... nelson pub ist aber bloss einer! das heisst alle pubs haben 4000 liter parat odr?

  • Marcel am 20.02.2015 09:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alk frei Bier

    Die Lokale rüsten mit Bier auf es wird den ganzen Tag gesoffen und wen man den Madch anschauen geht als normaler Zuschauer bekommt man höchstens ein alkoholfreies Bier im Stadion wo ist da die logik ich keinen Madch mehr schauen den ich hätte gerne in der Pause ein normales Bierchen

    • EddietheEagle am 20.02.2015 10:20 Report Diesen Beitrag melden

      Zu wenig Interpunktuell

      Alle Leute, die noch keine Satzzeichen kennen, dürfen nun mal kein Bier trinken. Sorry.

    einklappen einklappen
  • Tobb am 19.02.2015 10:05 Report Diesen Beitrag melden

    Viele Fans

    Ich hoffe, dass das Stadion voll wie (m)eine Eier sein wird.

  • Hopp YB am 19.02.2015 09:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rückspiel

    Ich hoffe in Liverpool werden auch schon die Bierfässer angerollt, damit auch genug für uns Berner da ist ;)

    • YBler am 19.02.2015 11:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Genau..

      die trinken wir unter den Tisch! ;-)

    einklappen einklappen
  • joao am 19.02.2015 09:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    besser lesen:3000l im nelson

    es werden nicht alle 4000 ins nelson gehen.. und für 2-3 engländer sollte das schon reichen.. schliesslich wollen sie sich ja nich volllaufen lassen.. ;-)