Uetendorf BE

29. Dezember 2018 19:13; Akt: 30.12.2018 12:30 Print

Dachstock eines Restaurants in Vollbrand

Im Dachstock vom Restaurant Kreuz in Uetendorf bei Thun brennt es. Die Feuerwehr versucht von zwei Seiten das Feuer zu löschen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagabend brach kurz vor 18 Uhr im Gebäude des Restaurants Kreuz in der Berner Gemeinde Uetendorf ein Feuer aus. Der Dachstock stand in Vollbrand. «Kaum wurde das Feuer an einem Ort gelöscht, lodert es wieder auf», erzählt eine Leser-Reporterin am Telefon.

Das Gebäude hat nebst dem Restaurant auch einen Wohnbereich. Dort wüteten die Flammen. «Mehrere Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen», sagt Dino Dal Farra, Mediensprecher der Kantonspolizei Bern, zu 20 Minuten. «Es gab nach bisherigen Erkenntnissen keine Verletzten.»

Ein Teil des Wohnbereichs ist nicht mehr bewohnbar. Für die Bewohner musste eine vorübergehende Wohnlösung gefunden werden.

Wegen des Brandes war die Dorfstrasse für mehrere Stunden gesperrt. Die Brandursache ist noch unklar.



(Video: Leser-Reporter)

(bee)