22. April 2005 10:45; Akt: 22.04.2005 10:45 Print

Drei Verletzte bei Brand in Bern

Bei einem Brand in einem Hochhaus im Holenacker im Westen der Stadt Bern sind am Freitagmorgen drei Personen verletzt worden.

Fehler gesehen?

Sie hatten sich in der Wohnung im 2. Obergeschoss befunden, wo die Feuerwehr den Brand ortete und löschte.

Die drei Personen wurden wegen des eingeatmeten Rauchgases in Spitalpflege verbracht, wie die Berufsfeuerwehr der Stadt Bern mitteilte. Der durch den Brand angerichtete Schaden liegt bei 10 000 Franken. Die Brandursache wird untersucht.

(sda)