Thun

07. Februar 2009 18:13; Akt: 07.02.2009 18:17 Print

Drei Verletzte bei Frontalkollision

An der Thuner Seestrasse sind am Samstagnachmittag zwei Autos zusammengestossen. Drei Personen wurden beim Unfall verletzt. Sie mussten mit zwei Ambulanzen ins Spital gebracht werden.

Fehler gesehen?

Der Unfall ereignete sich um 14:45 Uhr, als ein Autofahrer vom Thuner Bahnhof herkommend die Seestrasse entlang fuhr. In der Nähe des Gymnasiums Schadau verlor er aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über seinen Wagen. Er kam auf die Gegenfahrbahn und stiess frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Wagen zusammen. Die Richtung Bahnhof führende Fahrspur der Seestrasse blieb für rund zwei Stunden gesperrt.

(sda)