Erlach BE

06. Januar 2019 20:44; Akt: 07.01.2019 08:04 Print

Lehrerin verbietet Edelweisshemden an Feier

Fünf Teenager mussten sich vor Beginn einer Schulfeier in Erlach BE umziehen. Der Grund: Die Schwingerhemden passten der Lehrerin nicht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fünf Oberstufen-Schüler wollten in Erlach BE mit einem Edelweisshemd an die Schulfeier. Wie der «SonntagsBlick» schreibt, mussten sich die Schüler vor Beginn des Fests umziehen.

Die Schüler waren zunächst verärgert, nach einem Gespräch mit der Lehrerin zeigten sie jedoch Verständnis: «Wir waren uns nicht bewusst, dass das Tragen der Hemden komisch oder gar rassistisch rüberkommen könnte», sagt einer der Schüler im Bericht.

Lehrerin wollte dunkle Farben

Die Schüler hätten gegen den Dresscode verstossen, rechtfertigt sich die Lehrerin: «Es war abgemacht, dass wir uns alle einheitlich in dezent dunklen Farben kleiden.» Schulleiter Matthias Schmocker fügt an, dass die Schüler beispielsweise auch ein SCB-Shirt hätten ausziehen müssen.

Der Fall erinnert an zwei Eklats im Jahr 2015. Eine Lehrerin in Gossau ZH stufte die Schwingerhemden als rassistisch ein. Zehn Schüler mussten sich umziehen. Und auch in Willisau LU galt im gleichen Jahr zwischenzeitlich ein Edelweisshemd-Verbot. Die Kleidungsstücke seien «provokativ» und «diskriminierend».

Die Fälle warfen auch in der Politik hohe Wellen. So lancierte beispielsweise die Junge SVP die Kampagne «Zeig au du Edelwiiss!» Jugendliche wurden damit zum Tragen von Edelweisshemden ermuntert.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tomatensüppä am 06.01.2019 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heile Welt..

    Kann mir jemand erklären, warum ein solches Hemd rassistisch ist? Dann wäre jeder Senn ein Rassist... Komische Welt.

    einklappen einklappen
  • Rhobarb am 06.01.2019 21:06 Report Diesen Beitrag melden

    Hier ist doch die Schweiz.

    Ich bin Ausländer. Aber ich finde die Edelweisshemden toll. Hier ist doch die Schweiz. Werde meiner Frau sagen, sie soll mir eins kaufen.

    einklappen einklappen
  • Master Chief am 06.01.2019 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schlimm

    schade das man heute gleich als rassist abgestempelt wird nur weil man sein land liebt und stolz darauf ist

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fredi am 07.01.2019 13:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Diskrimierung

    Ich Dirigent einer kleinen Musikschule. Verlange immer das alle mit einem dunklen Hemd und Hosen zur Aufführungen kommen. Es geht hier gar nicht um Diskrimierung sondern um eine Einheit.

  • Maus am 07.01.2019 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    Edelweiss

    Edelweiss ist eine Bergblume. Was ist daran schlecht?

  • ulla am 07.01.2019 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Probleme hoch zwei

    traurig, wenn wir uns selber Probleme machen sind denn Kleider das wichtigste

  • Anna am 07.01.2019 11:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Edelweisshemd for President!

    Das Edelweisshemd sollte die Schuluniform werden!

  • steve68 am 07.01.2019 11:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfach nur ...

    .... lachhaft. die lehrerschaft zieht jedoch fast überall in diese richtung