Züge fallen aus

22. März 2016 15:48; Akt: 22.03.2016 17:15 Print

Fahrleitungsstörung am Bahnhof Bern

Wegen einer Fahrleitungsstörung fielen seit Dienstagmorgen am Bahnhof Bern mehrere S-Bahnen aus. Ab 16.20 Uhr sollten die Züge wieder normal verkehren.

storybild

Grund für die Verspätungen und Zugausfälle war offenbar ein Zug, der an der Fahrleitung hängenblieb. (Bild: Leser-Reporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwischen Bern und Bern Bümpliz Nord ist die Strecke für den Zugverkehr nur beschränkt befahrbar. Die S-Bahnzüge S51 von Bern nach Bern Brünnen Westside, die S33 von Belp nach Münchenbuchsee und die S52 von Bern nach Kerzers fallen aus, wie die SBB auf ihrer Website mitteilt. Ab 16.20 Uhr soll der Zugsverkehr wieder normal funktionieren

Der Grund für die Zugausfälle sei eine Fahrleitungsstörung, welche seit Dienstagmorgen besteht. Reisende von Bern nach Stöckacker, Bümpliz Nord und nach Brünnen Westside sollen stattdessen die Tramlinie 8 oder die S5 nach Murten nutzen. Auch sollen die Pendler mehr Reisezeit einberechnen.

(aha)