Studen BE

03. Februar 2011 17:51; Akt: 03.02.2011 17:53 Print

Feuer geht auf Brandstiftung zurück

Die Ursache des Brandes in einer Lagerhalle in Studen ist geklärt: Unbekannte Täter haben das Feuer vor fast einem Jahr gelegt. Das ergaben die Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen, wie die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mitteilte.

Fehler gesehen?

Bei dem Brand am 25. Februar 2010 war eine Lagerhalle in einer Wohn- und Gewerbezone neben der Autostrasse A6 niedergebrannt. Die eingelagerten elektronischen Geräte und verschiedene Fahrzeuge wurden ebenfalls zerstört.

Die Täterschaft konnte bislang nicht ermittelt werden. Ein Tatverdächtiger wurde mittlerweile aus der Haft entlassen, wie die Polizei schreibt.

(sda)