Whitestyle Open

13. März 2011 22:56; Akt: 13.03.2011 22:47 Print

Freestyle-Cracks mitten in Mürren

Rund drei Tage schaufelten Helfer Schnee, um mitten im beschaulichen Mürren den Kicker für das gigantische Freestyle-Spektakel Whitestyle Open aufzubauen. Am Wochenende war es dann so weit.

storybild

Freestyle auf höchstem Niveau: In Mürren zeigten die Profis ihr Können. (Foto: Mike Kaufmann)

Fehler gesehen?

Snowboarder und Freeskier gaben sich die Ehre und zeigten ihre besten Tricks. Nach Sonnenuntergang wurden die Cracks mit rie­sigen Scheinwerfern angestrahlt. Die Teilnehmer kämpften um Preise von bis zu 10 000 Franken und Punkte für die Swisscom Freeski Tour. Auf den Skiern triumphierte Yannic Lerjen aus Zermatt, die besten Snowboard-Tricks zeigte Alessandro Boyens aus Saas-Fee.