Freiburg

20. März 2011 22:16; Akt: 20.03.2011 20:19 Print

Freiburger moderiert für Kids

Der Kindersender Nickelodeon hat ein neues Gesicht: Künftig wird der Freiburger Roman Aebischer vor der Kamera für die Kleinsten berichten und Kinder-Events moderieren.

storybild

Neues Gesicht bei Nickelodeon: Roman Aebischer.

Fehler gesehen?

Nach zweimonatigem Casting-Trubel hat sich das 21-jährige Jungtalent gegen seine 1700 Mitstreiter durchgesetzt.
«Ich freue mich riesig auf den Job», so Aebischer. Das Format sei perfekt auf ihn zugeschnitten, denn er spreche gerne vor Publikum und liebe Kinder. Erfahrungen im Umgang mit den ­Kleinen konnte der Medienstudent aus Düdingen als langjähriger Pfadi- und J & S-Leiter sammeln. Und: «Ich bin auch mit 21 oft noch gerne ein Kind», fügt er schmunzelnd hinzu. So ist Aebischers Lieblingssendung «SpongeBob Schwammkopf».

Im TV wird der neue Jungmoderator erstmals am 3. April zu sehen sein. Dann wird er von den Kids’ Choice Awards aus Los Angeles berichten.

(big/20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Silke am 23.03.2011 05:30 Report Diesen Beitrag melden

    Cool kann der auch ...

    Der könnte sicher auch mal über den neuen Teeniefilm Summer of dreams berichten oder ? Der sieht aus als wenn der da gut reinpassen könnte

Die neusten Leser-Kommentare

  • Silke am 23.03.2011 05:30 Report Diesen Beitrag melden

    Cool kann der auch ...

    Der könnte sicher auch mal über den neuen Teeniefilm Summer of dreams berichten oder ? Der sieht aus als wenn der da gut reinpassen könnte