Bern

17. Februar 2011 22:30; Akt: 17.02.2011 20:49 Print

Getanzter Alltag in der Dampfzentrale

Aus einem Stolpern wird ein Tanzschritt, das Ausweichmanöver zweier Menschen endet in einer Performance.

storybild

«Hühner kreischen..» macht den Alltag zum getanzten Bühnenstück.

Fehler gesehen?

In der Darbietung «Hühner kreischen international» verwandeln drei Darstellerinnen auf der Bühne der Dampfzentrale Alltagssituationen in einen Tanz. Das Stück wird morgen um 20 Uhr uraufgeführt.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marcel am 19.02.2011 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch!

    Das Stück hat wahrscheinlich nicht mehr zu bieten als der Journalist da schreiben konnte. Die Dampfzentrale bleibt ein völlig übersubventionierter (3000 Franken pro TAG!) Ort, welcher nicht im Stande ist, gute Kultur zu zeigen. Von der defizitären Beiz an bester Lage sprechen wir jetzt mal nicht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marcel am 19.02.2011 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch!

    Das Stück hat wahrscheinlich nicht mehr zu bieten als der Journalist da schreiben konnte. Die Dampfzentrale bleibt ein völlig übersubventionierter (3000 Franken pro TAG!) Ort, welcher nicht im Stande ist, gute Kultur zu zeigen. Von der defizitären Beiz an bester Lage sprechen wir jetzt mal nicht.