05. April 2005 22:11; Akt: 05.04.2005 22:12 Print

Harte Zeiten für Liebhaber von Mövenpick-Coupes

Mit der Angebeteten einen leckeren Mövenpick-Coupe schlemmen: Das wird diesen Sommer in Bern schwierig.

Fehler gesehen?

Mitte Mai schliesst nämlich das letzte Mövenpick-Restaurant Wächter. «Wir hoffen, dass wir in Bern schon bald wieder ein Restaurant eröffnen können», so Florence Mayor von Mövenpick. Ein Geheimtipp für alle, die nicht warten mögen: Im Tramdepot und am Viktoriaplatz kriegt man noch einige der Kreationen.