27. April 2005 23:09; Akt: 27.04.2005 23:09 Print

Hexen-Sabbat: Angst vor Chaoten

Am Wochenende ist Walpurgisnacht. Doch während die Hexen in der Nacht auf den 1. Mai zum Sabbat reiten, wurde das traditionelle Fest in der Vergangenheit oft für Vandalismus missbraucht.

Fehler gesehen?

«Es wurden Robidogs gesprengt, Schaufenster eingeschlagen und Kanaldeckel ausgehängt», sagt Polizeisprecher Peter Schluep und appelliert an die Vernunft der Jugendlichen: «Vandalenakte werden konsequent geahndet.»