Meister-Wochenende?

11. April 2019 16:26; Akt: 11.04.2019 16:39 Print

Ein YB-Heimspiel im Zürcher Letzigrund

Wenn YB am Sonntag aus eigener Kraft den Meistertitel holt, wird in Bern deftig gefeiert. Nun stürzen sich YB-Fans auf die verbleibenden Tickets.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das schönste Meistererlebnis gibts wohl nur live im Stadion. Das dachten sich auch zahlreiche YB-Fans: Denn die 3000 Tickets für den Gästesektor vom kommenden Spiel in Zürich waren schnell ausverkauft. Wegen der hohen Nachfrage, stellte der FC Zürich den Bernern sogar noch 1500 zusätzliche Tickets zur Verfügung. Diese gingen am Donnerstag an den offiziellen Verkaufstellen in Bern über den Ladentisch. Die restlichen Tickets für den Gästesektor können beim Kassenhaus 1 beim Wankdorf gekauft werden. Dies ganz nach dem Motto: Dr Schneller isch dr Gschwinder!

Viele Fans wussten bis anhin nichts von den zusätzlichen Tickets und kauften ihre Plätze im Sektor C, gleich neben der Zone der Berner Fans. Deswegen kann man auch in den Zürcher Sektoren mit gelb-schwarzer Unterstützung rechnen. In den Sektoren direkt neben den YB-Anhängern gab es am Donnerstag lediglich noch 40 Tickets zu kaufen. Demnach könnte das Spiel gegen Zürich für YB tatsächlich zum Heimspiel werden. Für das Spiel gegen Zürich wird es gar zwei Extrazüge geben, die zeitversetzt nach Altstetten fahren.

Public-Viewing in Bern

Für alle YB-Fans, die nicht ans Spiel gehen können, organisiert der BSC YB zudem ein Public-Viewing im Stade de Suisse. Nachdem die Berner am Mittwoch das Spiel gegen den FC Luzern gewannen, entschied man sich definitv, das Spiel zu übertragen, wie Mitarbeiter von YB bestätigen. Die Partie wird am Sonntag ab 16 Uhr live ausgestrahlt. Wenn sich YB gegen Zürich am Sonntag den Meistertitel sichert, wird anschliessend im Stadion gefeiert. Auch eine Freinacht soll es geben.

(rc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beobachter am 11.04.2019 17:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Doppelmoral

    Pyro-Bilder verwenden und im Gegenzug über Ultras herziehen...

    einklappen einklappen
  • BSC am 11.04.2019 17:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Feiert zusammen

    Wünsche beiden Fangruppierungen einen friedlichen, schönen Fussballmatch. Zeigt dass es sich auch einmal ohne Theater zusammen feiern lässt.

  • FCZler am 11.04.2019 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Das wird ein

    Anschauungsunterricht für die Canepas!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rummenigge am 15.04.2019 22:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Basel doch noch Mrister

    Jetzt muss durchgegriffen werden. Sofort einen Punkteabzug pro Pyro. Es waren sicher 30 Pyros, macht 30 Punkte Abzug für YB. Basel wird doch noch Meister.

  • Suter Fridel am 12.04.2019 15:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grüetsi

    Haut nur ordentlich auf die Pauke bei den "Grüezis". Friedlich könnt ihr in der Holzkiste sein.

  • Typhoeus am 12.04.2019 06:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Würd sicher ein

    feuriges Spiel.

  • Typhoeus am 12.04.2019 06:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nun werden nur

    Die Chaoten das Spiel machen. Interessant wäre, von wem sie gezahlt werden.

  • Fred am 11.04.2019 21:26 Report Diesen Beitrag melden

    FCZ-YB auf SRF 2

    Berner Invasion im Zürcher Letzigrund. Deshalb lasse ich das lieber mit dem Stadionbesuch und hocke lieber am Sonntag auf der Couch und schaue das Livespiel im TV.