14. April 2005 04:17; Akt: 14.04.2005 03:12 Print

Hungrige Party People sollen

Die grosse Nachfrage der Party People machts möglich: Ab Juni will die McDonald’s-Filiale beim Zytglogge am Wochenende bis 2 Uhr nachts Hamburger braten.

Fehler gesehen?

«Nachtschwärmer sollen in Bern künftig nicht mehr vor geschlossenen Türen stehen», sagt Franzisca Ellenberger von McDonald’s. Der Fast-Food-Gigant hat bei der Stadt ein Gesuch eingereicht, damit die Filiale beim Zytglogge am Donnerstag, Freitag und Samstag erst um 2 Uhr schliessen muss. Heute ist bereits um halb eins Sperrstunde.

Falls die Bewilligung erteilt wird, sollen die längeren Öffnungszeiten spätestens ab Juni gelten. «Damit erfüllen wir ein echtes Bedürfnis unserer Gäste», ist Ellenberger überzeugt. Die Mitarbeiter seien informiert und zeigten «grosses Verständnis».

Auch von den Quartiervereinen gibt es wohl kaum Gegenwehr: «Die Filiale ist an einem Randbereich, der durch die anderen Restaurants und Bars nachts sowieso schon sehr belebt ist», sagt Fritz Gyger von den Vereinigten Altstadt-Leisten.

Raffaela Moresi