Shoppyland

23. Februar 2017 15:28; Akt: 24.02.2017 09:50 Print

In Schönbühl gibts nun Parkplätze für Einhörner

von Mira Weingartner - Der Parkplatz vor dem Shoppyland in Schönbühl zeigt sich derzeit von seiner süssesten Seite: Zwei Parkfelder sind dort für kitschige Einhörner reserviert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aufgepasst, liebe Einhörner: Im bernischen Schönbühl gibt es nun extra Parkplätze für euch. Zwei Parkfelder vor dem Einkaufscenter Shoppyland sind ab heute sogenannte «Einhorn-Parkpätze». Die Plätze mit den Nummern 194 und 195 sind zuckersüss markiert: Auf pinkem Hintergrund ist jeweils ein Einhorn samt Sternchen und Regenbogen aufgemalt. Zudem ist auf einer Tafel dort anstelle eines Parkuhr-Symbols nun ein süsses kleines Fabelwesen aufgedruckt.

Etliche kleine und grosse Mädchen dürften beim Anblick ins Schwärmen kommen. Doch für wen sind die auffälligen Parkplätze denn nun wirklich gedacht? «Für sämtliche imaginären Einhörner, die zu uns ins Shoppyland kommen», sagt Migros-Aare-Mediensprecherin Andrea Bauer. So seien auf den Parkfeldern auch kleine Futtertröge montiert und auch eine zart-rosa Leine, um die Fabelwesen anzubinden.

Fehlende Parkplätze für Einhörner

Auslöser für die aussergewöhnlichen Parkfelder war der Beitrag von Radio Energy: «Ein Moderator bemängelte, dass man nirgends sein Einhorn abstellen könne», so Bauer. «Da fackelten die Betreiber des Shoppylands nicht lange und kreierten so die bunten Einhorn-Parkplätze in Eigenregie.»

Trotz offiziellen Rastplätzen hat man bis jetzt im bernischen Schönbühl noch keine Einhörner gesichtet – und auch die Autos halten sich von den Parkfeldern fern. «Sollte jemand sein Auto auf den pinken Feldern abstellen wollen, müsste er auf einem Zettel anmerken, dass sein Fahrzeug gleichzeitig auch ein Einhorn ist», meint Bauer lachend. Doch Vorsicht: Einhörner zu überfahren ist bestimmt schlecht fürs Karma!

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • BZ am 23.02.2017 15:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gelungene aktion

    ich finds toll, wenn jemand einen Spass auch spassig in die Tat umsetzt, tut niemandem weh und man kann im vorbeigehen schmunzeln, danke dafür.

  • Franziska Ramseier am 23.02.2017 15:49 Report Diesen Beitrag melden

    Shopping mit Pony

    Ich wollte schon seit längerem ins Shoppy in Schönbühl. Und jetzt kann ich das sogar mit meinem wöchentlichen Ausritt verbinden! Jetzt muss ich bloss an meinem Pony ein Horn anbringen und die Satteltaschen entstauben. Sehr praktisch, vielen Dank! ;)

    einklappen einklappen
  • Ein Horn am 23.02.2017 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    ..zu weit

    Das ist leider zu weit weg - ich müsste auf halber Strecke nach Schönbühl tanken und die Schweiz ist wiedermal hinterher - wo gibt es denn heute schon Einhorntankstellen...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tamara Tsp am 25.02.2017 13:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2 Hörner

    Dürfen auch zweihörner drauf

  • Ferdl am 24.02.2017 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    ja wie viel

    Wie viele Hörner hat so ein Einhorn?

  • Anny am 24.02.2017 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    mehr Farbe!

    Farbe im Alltag! Mehr davon! Vielen Dank! Wir haben eh zu wenig zu lachen!

  • Kommentarleser am 24.02.2017 08:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Marketing

    Ziel ist doch erreicht. Gute Werbung fürs Einkaufszentrum, man spricht darüber. Gutes Marketing und Phantasievoll dazu. Bravo.

  • Brigle am 24.02.2017 07:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Im Wappen

    Im Kanton Thurgau gibt es eine Gemeinde, die hat das Einhorn in ihrem Wappen. Das Shoppyland ist zu weit weg, sonst dürften die Einwohner doch sicher gratis parkieren.