Stadt Bern

07. Dezember 2018 18:43; Akt: 07.12.2018 18:43 Print

Vegane Burger-Kette zieht ins alte Kino Royal ein

Das Kino Royal, das 2016 geschlossen wurde, hat nun einen Nachfolger: Die österreichische Fast-Food-Kette Swing Kitchen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im März 2019 öffnet die vegane Burger-Kette im ehemaligen Kino Royal an der Laupenstrasse ihre Türen. Die 2015 gegründete Kette hat in Österreich und Deutschland grossen Erfolg. Nun wollen die Betreiber Irene und Charly Schillinger in die Schweiz expandieren.

Umfrage
Wie finden Sie vegane Produkte?

Das Swing Kitchen in Bern wird von einem Schweizer Franchisenehmer geführt. «Wenn es gut läuft, werden wir ihm Gebietsrechte für die ganze Schweiz übertragen», sagt Schillinger gegenüber der «Handelszeitung» .

Findet die Burger-Kette in Bern Anklang, kann sich Schillinger vorstellen, in Basel, Genf, Luzern und Winterthur weitere Filialen zu eröffnen.

(pal)