Obergerlafingen SO:

10. Dezember 2008 13:36; Akt: 10.12.2008 15:23 Print

Katze mit Luftgewehr schwer verletzt

Ein Unbekannter hat in Gerlafingen SO mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole auf eine Katze geschossen.

Fehler gesehen?

Das Tier wurde dabei schwer verletzt. Die Katze habe in einer Tierklinik operiert werden müssen, teilte die Polizei Kanton Solothurn am Mittwoch mit. Die Täterschaft werde wegen Tierquälerei polizeilich gesucht.

(sda)