Hägendorf SO

21. Februar 2020 16:53; Akt: 21.02.2020 17:08 Print

Kind angefahren – Polizei sucht Lenkerin

Am Freitagmittag ist es in Hägendorf SO zu einem Unfall mit einem achtjährigen Kind gekommen. Die Lenkerin entfernte sich nach dem Unfall.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine unbekannte Autolenkerin hat am Freitag in Hägendorf SO auf dem Trottoir an der Bachstrasse einen Knaben angefahren. Der 8-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte die Autolenkerin um 11.45 Uhr vom Parkplatz der «TimeOut Sportsbar» auf die Strasse zu fahren, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Dabei übersah die Lenkerin offenbar das auf dem Trottoir gehende Kind. Die Polizei sucht die Lenkerin.

(sda)