Langenthal BE

16. Oktober 2019 16:41; Akt: 17.10.2019 00:19 Print

Mädchen angefahren und schwer verletzt

Ein Autofahrer ist auf einem Fussgängerstreifen in Langenthal in ein kleines Mädchen gefahren. Mit schweren Verletzungen musste das Kind ins Spital gebracht werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwochmittag in Langenthal BE. Im Bereich des Kreisels Eisenbahnstrasse und Bützbergstrasse fuhr ein Auto in den Kreisverkehr in Richtung Ringstrasse. Beim Fussgängerstreifen des Kreisels überquerte gerade eine Mutter mit ihrer Tochter die Strasse, als das Auto das Kind umfuhr.

Wie es zum Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Das Mädchen wurde schwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

(km)